Hütten einst

Alte Küche in der Klarahütte

Der Tourismus in unseren Tälern begann mit dem Bau von Schutzhütten. Damit konnten die Zustiegswege zu den einzelnen Gipfeln oft um die Hälfte verkürzt werden. Damals gab es noch ein richtiges Hüttenleben. Die einfach gehaltenen Unterkünfte am Gletscherrand halten eine Erinnerung an jene Zeit aufrecht, wo es noch kein Industriezeitalter – und damit verbunden – keine Hektik und keinen Stress gab.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.